Vollsperrung Hauptstraße Laiz (Bauabschnitt I)

Pressereferentin

Anja Heinz
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: heinz@sigmaringen.de

(vom 23.08.2018)

Sigmaringen – Die Hauptstraße im Ortsteil Laiz von der Kreuzung Unterdorfstraße/Hauptstraße bis zur Kreuzung Römerstraße/Hauptstraße bleibt voraussichtlich bis Mitte Oktober voll gesperrt.

Neben Straßenbauarbeiten werden Arbeiten an der Kanalisation sowie den Versorgungsleitungen für Wasser, Strom und Telekommunikation durchgeführt.
Die überörtliche Umleitung erfolgt nach wie vor ab dem Laizer Kreisverkehr über die B 313 – Paulter Weg – Meßkircher Straße und umgekehrt. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Neu ist, dass ab dem heutigen 23.08. für die Laizer Straße und den Paulter Weg eine Tonnagenbeschränkung auf 7,5 t erfolgt.

Die Bauarbeiten führen zu Änderungen beim Stadtbus auf der Linie 6.

Während diesen ersten Bauabschnitts können die Haltestellen „Eisele“, „Landesbank (gegenüber)“, „Römerstraße (bergauf)“, „Ergat (bergauf)“ und „Landesbank“ nicht durch den Stadtbus angefahren werden. Der Fahrplan der Linie 6 wird entsprechend angepasst. Zudem kann es während der Bauarbeiten zu geringfügigen Verspätungen auf der Linie 6 kommen.

Die Änderungen für den zweiten Bauabschnitt, voraussichtlich ab Oktober 2018, werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

zurück