Führerschein Ersterteilung

Bürgerbüro

Stadtverwaltung Sigmaringen
Fürst-Wilhelm-Straße 15
72488 Sigmaringen

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa. 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Der Fahrerlaubnisantrag muss ausgefüllt, unterschrieben und mit folgenden Anlagen beim Bürgerbüro abgegeben werden:

  • 1 Lichtbild
  • Unterschriftsaufkleber (bei Doppelklasse zwei Unterschriftsaufkleber)

bei den Klassen A, A1, B, BE, M, L, T:

  • Sehtestbescheinigung
  • Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen

bei den Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung des Sehvermögens oder ggf. ein Zeugnis des Augenarztes
  • Ärztliches Gutachten über die körperliche und geistige Eignung, sowie bei erstmaliger Erteilung der Klassen D, D1, DE und D1E oder Verlängerung der Klassen ab Vollendung des 50. Lebensjahres zusätzlich ein Nachweis über die Erfüllung der „besonderen Anforderungen“. Der Nachweis erfolgt über ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder das Gutachten einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung
  • Nachweis über die Ausbildung in Erster Hilfe

Der Bewerber darf nicht bereits im Besitz einer gleich lautenden Fahrberechtigung aus einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sein.

Die Einwohner des Stadtteils Laiz können ihre Fahrerlaubnisanträge auch in der Ortschaftsverwaltung in Laiz abgeben.

Gebühr

Ansprechpartner