Personalausweis (NPa)

Bürgerbüro

Stadtverwaltung Sigmaringen
Fürst-Wilhelm-Straße 15
72488 Sigmaringen

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa. 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Deutsche Staatsangehörige, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sind nach § 1 Abs. 1 des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis verpflichtet, einen gültigen Personalausweis zu besitzen. Ausgenommen von der Ausweispflicht sind Personen, die im Besitz eines gültigen Reisepasses sind.

Für Personen die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, wird der Personalausweis für 6 Jahre ausgestellt und für Personen die das 24. Lebensjahr vollendet haben, wird der Personalausweis für 10 Jahre ausgestellt.

Der Personalausweis wird im Scheckkartenformat mit biometrischem Lichtbild erstellt. Der eingebaute Chip ermöglicht eine vielseitige Nutzung des Ausweisdokumentes. Eine Möglichkeit ist das „sich-online-Ausweisen“ (Online-Ausweisfunktion - eID). Sie können sich im Internet und an Automaten sicher und eindeutig anmelden und Ihre Identität belegen. Beim Online-Einkauf verschafft Ihnen diese Funktion darüber hinaus die Gewissheit, dass Ihr Gegenüber im Internet auch wirklich derjenige ist, für den er sich ausgibt. Gleichzeitig müssen Sie weniger persönliche Daten offenlegen wenn Sie im Internet unterwegs sind. Ihre persönlichen Daten sind besser geschützt.

Im Chip sind Ihr biometrisches Foto und - wenn Sie wollen - Ihre Fingerabdrücke gespeichert. Die Kombination von Foto und Fingerabdruck macht es Unberechtigten sehr viel schwerer, Ihren Personalausweis im Falle des Verlustes zu missbrauchen. Damit wird Ihre Identität besser geschützt.

Zusätzlich ermöglicht der Personalausweis die Einrichtung einer digitalen Unterschriftsfunktion/Signatur. Mit dieser können online Verträge, Anträge und Urkunden unterzeichnet werden, die andernfalls nur in Schriftform rechtsverbindlich wären. Um die digitale Unterschriftsfunktion zu nutzen, benötigen Sie ein Signaturzertifikat. Dies wird nicht von den Personalausweisbehörden ausgestellt, sondern von speziellen Dienstleistern. Eine Liste der zugelassenen Signaturanbieter finden Sie auf den Seiten der Bundesnetzagentur.

Bearbeitungszeit

Unterlagen

Gebühr

Ansprechpartner