Was hat eigentlich Napoleon mit Sigmaringen zu tun…?

Eintauchen in die spannende Geschichte der Kreisstadt Sigmaringen …

… bei einer Stadtführung, die nicht nur Fakten und Jahreszahlen, sondern auch Geschichten und allzu Menschliches zu bieten hat.

Sie können erfahren, was eine Kinderwiege in der Barockkirche St. Johann zu suchen hat, wie eine Fürstin für die damalige Zeit zu äußerst unkonventionellen und „unschicklichen“ Mitteln gegriffen hat, um Hohenzollern zu retten und was eine in afrikanischen Ländern durch eine Schnecke übertragene Krankheit mit Sigmaringen zu tun hat! Neugierig geworden? Unsere Standard-Stadtführung für Gruppen dauert ca. 1 - 1,5 Stunden und führt zu den wichtigsten Punkten der Innenstadt. Die Gruppengröße sollte 30 Personen nicht überschreiten,  der Preis beträgt pauschal 45,-- Euro pro Gruppe.

Die nächsten öffentlichen Stadtführungen finden an unten stehenden Terminen statt. Treffpunkt ist jeweils in der Tourist-Information, Leopoldplatz 4, eine vorherige Anmeldung ist erwünscht unter Tel. 07571 / 106 224 oder per Mail an tourismus@sigmaringen.de. Herzlichen Dank.

Freitag, 21. Juli 2017 um 15:00 Uhr Themenführung "Alle Achtung vor den Sigmaringer Damen". Bei einem Streifzug durch die Stadt erzählt Birgit Meyenberg von hiesigen Frauenschicksalen aus dem 16. bis ins 20. Jahrhundert, Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten € 5,00.

Freitag, 04. August 2017 um 15:00 Uhr Stand-Stadtführung "Eintauchen in die spannende Stadtgeschichte Sigmaringens", Dauer ca. 1 - 1,5 Stunden, Kosten € 3,00 pro Person.

Freitag, 18. August 2017 um 15:00 Uhr Themenführung "Brünnelesführung" Stadtführerin Barbara Liche zeigt in dieser spannenden Stadtführung, was hinter einem Brunnen alles stecken kann. Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten € 5,00 pro Person.

Freitag, 01. September 2017 um 15:00 Uhr Standard-Stadtführung " Eintauchen in die spannende Stadtgeschichte Sigmaringens", Dauer ca. 1 - 1,5 Stunden, Kosten € 3,00 pro Person.

Freitag, 15. September 2017 um 15:00 Uhr Themenführung "Rebellische Männer von Sigmaringen - Spannende Geschichten von Unbeugsamen". Brav und angepasst, von wegen" Auch in Sigmaringen gab es Männer, die sich gegen Obrigkeit und Gesellschaft auflehnten und sich selbst treu blieben. Unsere Stadtführerin Birgit Meyenberg wird in gewohnt kurzweiliger Art über "rebellische Männer" von Sigmaringen berichten. Dauer ca. 2 Stunden, Kosten € 5,00 pro Person.

Sonderführungen für Gruppen buchbar auf Anfrage:

"Alle Achtung vor den Sigmaringer Damen" - Eine Führung durch Sigmaringen, nicht nur für Frauen. Dauer ca. zwei Stunden, Kosten € 70,00 pro Gruppe (bis 30 Personen).

"Etz was willi saga..." - Anekdotische Stadtführung mit Geschichten vom 16. bis weit ins 20. Jahrhundert, Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten € 55,00 pro Gruppe (bis 30 Personen).

"Spaziergang über die Höhen von Sigmaringen" über die Buchhalde zur Josefskapelle, die einen beindruckenden Ausblick auf die Innenstadt bietet und wieder zurück in die Stadtmitte. Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten € 45,00 pro Gruppe (bis 30 Personen).

"Brünnelesführung" - Jeder Brunnen in Sigmaringen erzählt seine ganz eigene Geschichte. Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten € 45,00 pro Gruppe (bis 30 Personen).

Stadtführung für Gruppen in Englisch, Dauer ca. 1 - 1,5 Stunden, Kosten € 45,00 pro Gruppe (bis 30 Personen).

Buchungen nimmt die Tourist-Info der Stadt Sigmaringen entgegen.

Weitere Themenführungen finden Sie hier

Tourist-Info der Stadt Sigmaringen
Leopoldplatz 4
72488 Sigmaringen 
Telefon 07571/ 106 224
Telefax 07571/ 106 177

Hier geht es zum Flyer Stadtführungen