Absage Fest der Kulturen

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 24.07.2020)

Sigmaringen - Aufgrund der Entwicklungen des Coronavirus in den vergangenen Monaten hat sich die Stadt Sigmaringen schweren Herzens dazu entschieden in diesem Jahr das Fest der Kulturen, das am 18. Oktober 2020 in der Sigmaringer Innenstadt stattfinden sollte, abzusagen. „In Abstimmung mit dem Sigmaringer Bündnis „Vielfalt Gemeinsam Leben“, welches das Fest der Kulturen schon seit Beginn an unterstützt, sind wir uns einig, dass das Fest in diesem Jahr nicht im gewohnten, offenen und bunten Rahmen stattfinden kann“ so Daniela Banzer.

Das Fest der Kulturen lebt vom intensiven Austausch, von Freundschaft und Begegnungen. Themen wie Integration und gegenseitiger Respekt werden dort erlebbar und sichtbar gemacht. Die Menschen aus Sigmaringen können dort offen zusammenkommen, miteinander reden, essen und feiern. All dies ist jedoch in Zeiten von Abstandsregelungen, Teilnahmebegrenzungen und weiteren wichtigen Hygienemaßnahmen nicht möglich. Daher wird es in diesem Jahr kein Fest der Kulturen geben. Die Entscheidung dient dem Schutz der Gesundheit, welche oberste Priorität hat und die Stadt Sigmaringen auf keinen Fall gefährden möchte.

zurück