Ausbildung bei der Stadt Sigmaringen - ab 2020 mit neuem Ausbildungsgang

Pressereferentin

Anja Heinz
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: heinz@sigmaringen.de

(vom 16.09.2019)

Sigmaringen – Die Stadt Sigmaringen beschäftigt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedensten Bereichen – vom Bauhof, über die Kindergärten bis hin zur Stadtverwaltung. Für das Ausbildungsjahr 2020 stehen wieder verschiedenste Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Erstmals sollen 2020 Kaufleute für Tourismus und Freizeit ausgebildet. „Der Tourismus spielt in Sigmaringen und der Region eine immer wichtigere Rolle. Mit dem neuen Ausbildungsgang wollen wir diesem Bedarf gerecht werden“, erklärt Hauptamtsleiterin Helga Lehn.

Auch werden wieder Ausbildungsplätze für Verwaltungsfachangestellte und Fachkräfte für Abwassertechnik angeboten. Außerdem gibt es freie Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr und für das Anerkennungspraktikum im Erziehungsdienst.
Die Stadtwerke bieten 2020 die Ausbildungsgänge Industriekaufmann/-frau, Fachangestellte für Bäderbetriebe und Rohrsystemtechniker/-innen sowie einen Platz für den dualen Studiengang Energie- und Umwelttechnik an.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September 2020. Bewerbungen sind bis zum 30. September 2019 über das Onlineportal möglich.

zurück