Endspurt STADTRADELN: Noch eine Woche Fahrradkilometer sammeln für Radverkehrsförderung und Klima

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 28.09.2020)

Am 14. September fiel der Startschuss zum dreiwöchigen STADTRADELN in Sigmaringen und seinen Ortsteilen. Zum Start in die letzte Woche des Aktionszeitraums zieht die Stadt Sigmaringen eine erste Bilanz: 734 aktive Radlerinnen und Radler der 882 registrierten Personen haben bereits 107.056 Kilometer für die Sigmaringer Wertung gesammelt. Das ist mehr als zweimal um die ganze Erde und nur knapp unter dem Endergebnis von 2019 mit 109.757 Kilometern.

Und dabei geht das STADTRADELN noch weiter: Wie viele Radkilometer stehen am Ende auf dem Tacho der STADTRADEL-Webseite? Nachdem Sigmaringen etwa 45.000 Kilometer Vorsprung auf die Nachbarkommune Mengen hat, heißt es jetzt weiter in die Pedale treten um die circa 5.000 Kilometer Vorsprung der Radelenden aus Bad Saulgau einzuholen. Zusammengefasst ergeben die bisher erreichten Kilometer eine CO2 Vermeidung von über 16 Tonnen.

In der Teamwertung haben aktuell die Schmeiental-Radler mit 12.861 Kilometern und 72 aktiven Fahrern die Nase vorne. Auf Platz zwei konnten sich über das vergangene Wochenende die Radler der Theodor-Heuss-Schule (131 Fahrer mit 9.836 Kilometern) platzieren, die damit am SC Sigmaringendorf (56 Fahrer mit 9.202 Kilometern) vorbeiziehen.

Wer noch mitfahren möchte, kann sich weiterhin auf www.stadtradeln.de/sigmaringen anmelden und als Einzelfahrer oder in einem Team am STADTRADELN teilnehmen. Alle zurückgelegten Radkilometer, die innerhalb des 21-tägigen STADTRADELN-Zeitraums gefahren wurden, dürfen auch nachgetragen werden. Die Nachtragefrist endet eine Woche nach Aktionsschluss.

Alle Sigmaringer Radelnde können sich in der Tourist-Info ein Stärkungspaket bestehend aus einem Gemüsebeutel, einer Trinkflasche und kleinen Snacks abholen. Dort gibt es auch das Fahrtenbuch für den Staffellauf mit Bad Saulgau und Mengen. Wer am Ende des Aktionszeitraums alle Stempel im Fahrtenbuch aufweisen kann, darf an der Verlosung mit tollen Preisen teilnehmen.

Alle Informationen über das STADTRADELN mit den Rankings und aktuellen Zahlen aller teilnehmenden Kommunen stehen unter www.stadtradeln.de zur Verfügung.

Stand: 28.09.2020, 8:30 Uhr

Orangefarbenes Rad vorm Schloss Sigmaringen

In den ersten beiden Wochen des STADTRADELNS legten die Sigmaringer Radler fast 110.000 Kilometer zurück.

zurück