Erleben Sie die Region auf der CMT in Stuttgart

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 09.01.2020)

Sigmaringen – Vom 11. Bis 19. Januar präsentiert sich die Ferienregion rund um Sigmaringen auf der großen Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Die Stadt Sigmaringen wird, gemeinsam mit den Partnern der Ferienregion Tal der Lauchert und der Stadt Meßkirch, die Region unter dem Dach der Schwäbischen Alb vertreten.

„Von Aktivurlaub über kulturelle Highlights bis hin zu einer spannenden Geschichte haben wir viel zu bieten“, berichtet Ulrike Sieber von der Tourist-Info. So werden sich auch Vertreter der verschiedenen Attraktionen an einzelnen Tagen persönlich vorstellen und die Fragen der Besucher*innen beantworten, darunter beispielsweise Campus Galli, Gewandhaus Inneringen, Eisenbahnlehrpfad oder das Schloss Sigmaringen (11. und 12. Januar). „Wichtig ist uns die interkommunale Zusammenarbeit und die Darstellung des touristischen Angebots als Ganzes“, so Sieber weiter.

Zusätzlich hat die Stadt Sigmaringen noch einen weiteren Messestand auf der am ersten CMT-Wochenende stattfindenden Messe „Fahrrad&Wanderreisen“. Der Stand befindet sich in Halle 9, Gang C, Stand 14. Besonders die DonauFelsenLäufe sind für viele Besucher hier ein besonderes Angebot. Auch der im Oktober eröffnete FlowPark wird in diesem Rahmen beworben.

Sigmaringen präsentiert sich auf der CMT zurück