„Etz was willi saga“ - Anekdotische Stadtführung durch Sigmaringen

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 28.08.2020)

Sigmaringen - Die Tourist-Info Sigmaringen bietet für alle Interessierten am Freitag, 18. September 2020 einen anekdotischen Rundgang durch die Sigmaringer Innenstadt an. Bei der Führung „Etz was willi saga…“ erzählt die Marktfrau Birgit Meyenberg Geschichten von Menschen, die in Sigmaringen lebten, wirkten und die Geschichte der Stadt prägten - Geschichten, die vom 16. bis weit ins 20. Jahrhundert reichen.
Start ist um 15.00 Uhr an der Tourist Info, Apothekergasse 1/Rathausplatz. Die Teilnahme an der ca. 1,5 stündigen Tour kostet 5,00 Euro pro Person.

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Situation die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Eine Anmeldung und Bezahlung vorab in der Tourist Info (Tel. 07571/106-224, Apothekergasse 1/Rathausplatz) ist daher erforderlich. Hier erhalten Sie auch alle Informationen zu den aktuellen Hygieneregelungen der Gästeführungen.

Anekdotischen Rundgang durch Sigmaringen

Foto: Foto Schultheiß

zurück