Lust auf Sommer - Lust auf Stadtfest

Pressereferentin

Anja Heinz
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: heinz@sigmaringen.de

(vom 17.06.2019)

Sigmaringen – Jedes Jahr am letzten Juniwochenende, dieses Jahr am 29. und 30. Juni, verwandelt sich die Sigmaringer Innenstadt in eine rot-gelb geschmückte Festmeile. Mit einem bunten Veranstaltungsprogramm auf zwei Bühnen bietet das Stadtfest zahlreiche sehens- und hörenswerte Programmpunkte und somit sowohl Einheimischen als auch Gästen von außerhalb ein unvergessliches Festwochenende. Für das leibliche Wohl sorgen die vielen Sigmaringer Vereine und gewerbliche Anbieter.

Am Samstagabend wird die Coverband „LakeSight“ auf der Rathausbühne das Publikum mitreißen und die Stimmung zum Kochen bringen. Auf der Landesbankbühne entführen die Vollblut-Musiker von „The rockin‘ 60s“ die Zuhörer mit auf eine Zeitreise in die Sechziger. Aus Boxmeer kommt die Juxkapelle Kuulvoer zu Besuch nach Sigmaringen und sorgt im Festgebiet für Stimmung.

Am Sonntagnachmittag wird auf der Rathausbühne dann die Gruppe „Die Grenzwärtigen“ aus der Partnerstadt Feldkirch pures Blasmusikvergnügen mit »grenzwärtigen« Showeinlagen darbieten. Auf der Landesbankbühne wird derweil die Gruppe „Pauls and the girl“ mit sanften dynamischen Balladen, druckvollen Rock- & Popsongs oder auch Titel der NDW für Stimmung sorgen.

Für die kleinen Gäste gibt es auf dem Leopoldplatz neben einem Karussell oder einem Bungee-Trampolin auch vielen weiteren Attraktionen. Am Sonntag gibt es in der Apothekergasse eine Spielgasse. Mischter Toscana unterhält die Gäste als Ballon- & Comedyzauberer.

Erstmals gibt es auf dem Karlsplatz einen bewachten Fahrradparkplatz. Nutzen Sie dieses umweltfreundliche und günstige Angebot und sammeln bei dieser Gelegenheit auch gleich ein paar Kilometer fürs Stadtradeln.

Das Stadtfest-Programm im Detail

Samstag, 29. Juni 2019

Rathausbühne

11.00 Uhr Offizielle Eröffnung auf der Rathausbühne des Stadtfestes mit Fassanstich durch Bürgermeister Ehm mit Unterstützung von Vertretern des Stadtfestausschusses. Musikalische Begleitung: Spielmanns- & Fanfarenzug der Narrenzunft Vetter Guser sowie die Kapelle „Kuulvoer“ aus der Partnerstadt Boxmeer.

Die Juxkapelle „Kuulvoer“ ist am Samstag und Sonntag im Festgebiet unterwegs
12.00 Uhr Donautaler Alphornbläser
12.45 Uhr Showdance Sunrise Dream
13.15 Uhr ForteKids & FortisSIGmo
15.30 Uhr Musikkapelle Laiz
19.00 Uhr „LakeSight“

Landesbankbühne

11.00 Uhr C.H.A.T.-Set
12.30 Uhr Orientalische Bauchtanzgruppe
13.15 Uhr Showdance Sunrise Dream
13.45 Uhr Alphorngruppe Meßkirch
14.45 Uhr DAS TANZSTUDIO, FUN & GO, Mengen und Modenschau »erb et boe«
15.30 Uhr »Tango Argentino« Vorführung mit Erläuterungen
16.00 Uhr Musikkapelle Bingen-Hitzkofen
19.00 Uhr »THE ROCKIN‘ 60s«

Sonntag, 30. Juni 2019

12.00 - 17.00 Uhr »Mischter Toscana« unterhält die Gäste als Ballon- & Comedyzauberer im Festgebiet
13.00 - 16.00 Uhr Kinderspaß in der Apothekergasse: Dosenwerfen, Stelzenlaufen, Angelspiel, Kreativangebote und vieles mehr

Rathausbühne

11.00 Uhr Frühschoppen mit der Stadtkapelle Sigmaringen
13.30 Uhr »Tango Argentino« Vorführung mit Erläuterungen
13.45 Uhr Rock ’n’ Roll Club »Cadillac«
16.00 Uhr Die Grenzwärtigen

Landesbankbühne

11.00 Uhr KreisVerbandSeniorenOrchester
14.15 Uhr «The Gabs» - Die neue Nachwuchsband der Städtischen Musikschule
16.00 Uhr »Pauls and the Girl«

zurück