Manfred Storrer und Janina Krall treten ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Sigmaringen an

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 03.09.2020)

Sigmaringen – Am 1. September 2020 hat Manfred Storrer als Erster Beigeordneter und Leiter der Finanzverwaltung seinen Dienst bei der Stadtverwaltung in Sigmaringen angetreten. Der 55-jährige wurde im Mai vom Gemeinderat als ständiger hauptamtlicher Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt und tritt damit die Nachfolge von Bernt Aßfalg an, der dieses Amt seit 2001 inne hatte. Manfred Storrer war bisher Dezernent des Landratsamts Biberach. „Ich freue mich, eine so erfahrene Führungspersönlichkeit mit langjähriger fundierter Berufserfahrung und besonderer Affinität zu Sigmaringen an meiner Seite zu haben“ so Bürgermeister Dr. Marcus Ehm. Manfred Storrer hat im Jahr 1984 am Wirtschaftsgymnasium in Sigmaringen sein Abitur gemacht und hat auch familiäre Kontakte in Sigmaringen.

Ebenfalls hat Janina Krall die Stelle der Pressereferentin bei der Stadtverwaltung Sigmaringen angetreten. Bisher war sie Pressereferentin und persönliche Referentin des Oberbürgermeisters der Stadt Überlingen. Sie tritt die Nachfolge von Anja Heinz an, die zum 1. Juli an die Pressestelle des Landratsamt Zollernalbkreis gewechselt hat. Die 29-jährige komplettiert damit den Fachbereich Kommunikation und Nachhaltigkeit. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Frau Krall, die eine mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mitbringt und auch durch ihre persönliche Verwurzelung in der Stadt ein klares Bekenntnis zu Sigmaringen gesetzt hat“, so Bürgermeister Dr. Marcus Ehm.

zurück