„Natur- und Erlebniswanderung im Schmeiental“

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 16.09.2020)

Sigmaringen – Im Rahmen der Nachhaltigkeits- und Energiewendetage Baden-Württemberg bietet die Tourist-Info Sigmaringen für alle Interessierten am Samstag, den 19.09.2020 eine Natur- und Erlebniswanderung an. Sven Schulze, erfahrener Natur- und Landschaftsführer der Akademie für Natur- und Umweltschutz BW begleitet die Teilnehmer auf der ca. 12,5 km langen Tour im Schmeiental. Neben Streuobstwiesen mit enormer Biodiversität werden das Kulturdenkmal „Ruine Weckenstein“ sowie die Ruine „Storzinger Schlössle“ passiert. Nicht nur bei einer Vesperpause können die Teilnehmenden die herrliche Aussicht auf die mächtigen Kalkfelsen genießen.

Start ist um 10.30 Uhr an der Schmeientalhalle in Sigmaringen-Oberschmeien. Die Teilnahme an der ca. 5,5 stündigen Tour kostet 5,00 Euro pro Person.

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Situation die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Eine Anmeldung und Bezahlung vorab in der Tourist Info (Tel. 07571/106-224, Apothekergasse 1/Rathausplatz) ist daher erforderlich. Hier erhalten Sie auch alle Informationen zu den aktuellen Hygieneregelungen der Wanderführungen.

Streuobstwiese im Schmeiental

Foto: Stadt Sigmaringen

zurück