Stadtbibliothek öffnet nach den Pfingstferien wieder regulär

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 10.06.2020)

Sigmaringen – Nach der Corona-bedingten längeren Schließung und den reduzierten Öffnungszeiten kehrt die Stadtbibliothek nach den Pfingstferien wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zurück.

Ab Dienstag, 16. Juni 2020, gelten somit wieder folgende Zeiten für den Bibliotheksbesuch:

Dienstag 10.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 19.00 Uh
Mittwoch 14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 12.00 – 18.00 Uhr
Freitag 10.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 12.00 Uhr

Da der Abholservice weiterhin stark nachgefragt wird und wir unseren Kundinnen und Kunden diese Möglichkeit weiter bieten möchten, wird dieser Service in den Pfingstferien noch bis einschließlich 12. Juni fortgeführt.

Mit der Rückkehr zu den regulären Öffnungszeiten kann die Medienbestellung mit Abholung am Fenster dann nicht mehr angeboten werden. „Wir sind zuversichtlich, dass sich die Lage bis dahin weiter entspannt und sich unsere Kundinnen und Kunden an die weiter fortschreitenden Lockerungen gewöhnen und sich ab dem 16. Juni auch in unseren Räumlichkeiten wieder wohlfühlen werden“, so Christina Thormann, Leiterin der Stadtbibliothek.

Die bisherigen Hygienemaßnahmen und Zugangsbeschränkungen für den Besuch der Stadtbibliothek bleiben weiterhin bestehen. So werden alle Besucherinnen und Besucher gebeten, sich bei ihrem Besuch unbedingt an die Abstandsregelungen zu halten und den Bodenmarkierungen und Beschilderungen in der Bibliothek zu folgen. Das Tragen einer Alltagsmaske, die Mund und Nase bedeckt, ist beim Betreten der Räumlichkeiten noch immer verpflichtend. Weiterhin dürfen maximal 15 Besucherinnen und Besucher zeitgleich in der Bibliothek aufhalten. Die Mitnahme eines Bibliothekskorbs ist für den Besuch vorgeschrieben.

Die Rückgabe der Medien erfolgt in Sammelbehältern in der Bibliothek und wird zeitverzögert zurückgebucht. Wer keine Medien ausleihen möchte, kann weiterhin auch den Rückgabekasten im Schulhof nutzen. Das Ausleihen der Medien ist unter Einhaltung der Abstandsregelungen an der Ausleihtheke sowie am Selbstverbucherterminal möglich.

Seit dem 03. Juni sind die erweiterten Kulanzregelungen außer Kraft. Überfällige Medien werden wieder angemahnt, die Leihfristen laufen weiter und sind nicht mehr ausgesetzt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Verlängerungswünschen an die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek.

zurück