Stadtverwaltung schränkt Publikumsverkehr ein

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 16.03.2020)

Sigmaringen – Aufgrund der sehr dynamischen Lageentwicklung in Bezug auf die Verbreitung des neuartigen Coronavirus schränkt die Stadtverwaltung den Publikumsverkehr im Rathaus und den städtischen Serviceeinrichtungen ein. „Mit dieser Maßnahme möchten wir weitere Vorkehrungen treffen, um unsere Mitarbeiter*innen zu schützen und damit die Leistungsfähigkeit und die Servicequalität der Stadtverwaltung bestmöglich zu erhalten“, erklärt Bürgermeister Dr. Marcus Ehm.

Davon betroffen sind neben dem Rathaus auch das Service-Center der Stadtwerke, die Tourist-Information, die Musikschule sowie die Stadtbibliothek. Diese Servicestellen bleiben ab Montag, 16. März für den unangemeldeten Publikumsverkehr geschlossen. Alle Mitarbeiter*innen stehen für die Bürgerinnen und Bürger gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung, um Anliegen zu klären oder in dringenden Fällen einen Termin zu vereinbaren. Die Bürgermeistersprechstunde findet nicht statt. Für dringende Angelegenheiten können Telefontermine mit Bürgermeister Ehm vereinbart werden.

Auch das Lehrschwimmbecken der Geschwister-Scholl-Schule bleibt ab Montag geschlossen. Veranstaltungen über 100 Personen in städtischen Räumen und Hallen werden, sofern sie nicht unbedingt notwendig sind, untersagt. Eine Neuvermietung der Hallen und Veranstaltungsräume erfolgt bis auf Weiteres nicht. Auch die Aussegnungshallen und Bürgerhäuser der Ortsteile bleiben geschlossen.

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
schon jetzt danke ich Ihnen sehr herzlich für die Kooperationsbereit und das besonnene Handeln zum Schutz der Schwächeren, wie ältere und kranke Menschen in unserer Gemeinschaft.Vermeiden Sie daher in nächster Zeit nicht unbedingt notwendige Kontakte und größere Ansammlungen von Personen. Es gilt nun die Infektionsketten zu unterbrechen und damit die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Ich bin überzeugt, wir sind auf einem guten Weg diese Situation gemeinsam zu lösen!“ so abschließend Bürgermeister Ehm.

Kontaktdaten der Stadtverwaltung:

Unter folgenden Kontaktdaten ist die Stadtverwaltung zu den Öffnungszeiten erreichbar:

Fachbereich Öffentliche Ordnung: Tel. 07571/106 -114
Fachbereich Bauen: Tel. 07571/106 -146
Fachbereich Finanzen, Steuern, Friedhof: Tel. 07571/106 -130
Stadtkasse: Tel. 07571/106 -118
Fachbereich Familie, Jugend, Bildung, Demografie: Tel. 07571/106 -116
Fachbereich Haupt- und Personalverwaltung: Tel. 07571/106 -125
Standesamt: Tel. 07571/106 -122
Stadtwerke Sigmaringen: Tel. 07571/106 -333

Für Anfragen per E-Mail stehen die zentrale Mailadresse post@sigmaringen.de oder die Ihnen bekannten Mailadressen der jeweiligen Sachbearbeiter zur Verfügung.

zurück