Winterwanderung „Exkursion entlang der schlängelnden Schmeie durch gewaltige Felsformation zur Fürstenhöhe“

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 17.01.2020)

Sigmaringen – Die Tourist-Info veranstaltet am Samstag, 25. Januar, eine etwa dreieinhalbstündige Winterwanderung „entlang der schlängelnden Schmeie durch gewaltige Felsformation bis zur Fürstenhöhe“. Mit Wanderführer Sven Schulze wandert die Gruppe auf einer winterlichen Naturerlebniswanderung durch das Schmeiental in Richtung der Ruine des Heidenschlosses. Anschließend führt der Weg die Wanderer zur Fürstenhöhe. Dort erwartet die Gruppe ein Glühwein zum Aufwärmen. Danach steigt man wieder gemeinsam in das Schmeiental ab.

Beginn ist um 12.00 Uhr am Parkplatz der Mehrzweckhalle Oberschmeien, Rebgärtle 1 in 72488 Sigmaringen-Oberschmeien. Die Kosten betragen 5 Euro. Um eine Anmeldung in der Tourist-Info Sigmaringen, Apothekergasse 1 (Tel. 07571/106-224 oder tourismus@sigmaringen.de) wird gebeten.

Foto: Winterwanderung zurück