Winterwanderung „Über die nördlichen Höhen von Sigmaringen“

Pressereferentin

Anja Heinz
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: heinz@sigmaringen.de

(vom 29.10.2019)

Sigmaringen – Die Touristinfo veranstaltet am Freitag, 8. November, eine Winterwanderung „über die nördlichen Höhen von Sigmaringen“. Der Stadtführer Helmut Glas erläutert während der zweieinhalbstündigen Tour unter anderem, was ein preußischer Major mit einem Rehbock zu tun hat, wie ein Waisenhaus zum modernen sozialen Dienstleistungsunternehmen wurde oder wie ein bretonisches Steinhaus auf den Brenzkofer Berg kam. Die Tour führt unter anderem über den Mühlberg zum Haus Nazareth. Die Gruppe kommt anschließend am Kriegerdenkmal vorbei bis zum Kreuz des Ostens, ein weiterer Aussichtspunkt über Sigmaringen mit seinem markanten Gedenkstein.

Beginn ist um 14.00 Uhr am Bootshaus, In den Burgwiesen 9 in Sigmaringen. Die Kosten betragen 5 Euro. Um eine Anmeldung in der Tourist-Info Sigmaringen, Apothekergasse 1 (Tel. 07571/106-224 oder tourismus@sigmaringen.de) wird gebeten.

zurück