GoDanuBio

Ansprechperson

Anna Bäuerle
Aufgabenbereiche: Project Manager EU Interreg Project „AlpBioEco“
Marie-Curie-Straße 20, 72488 Sigmaringen
Telefon: 07571 / 92792 -72
E-Mail: baeuerle@sigmaringen.de

Ländliche Attraktivität im Donauraum steigern 

Projektziele 

Logo: Interreg - Danube Transnational Programme - GoDanuBio
  • GoDanuBio entwickelt ein Ausbildungsprogramm und Schulungen zu partizipativer Governance rund um das Thema Bioökonomie.
  • GoDanuBio fördert so den ländlichen Raum, der für die junge Bevölkerung wieder attraktiver werden soll.

Projektinhalt

Das EU-Projekt GoDanuBio, in dem die Stadt Sigmaringen als strategischer Partner beteiligt ist, beschäftigt sich mit dem Thema Bioökonomie. Durch die Förderung von Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft soll die regionale Entwicklung in der Donauregion gestärkt und so dem demographischen Wandel begegnet werden. Dafür steht auch der Name, der sich aus den Begriffen „Governance“, „Danube“ (engl. für Donau) und „Bioeconomy“ zusammensetzt. Gemeinsam mit 19 Projektpartnern aus zehn Ländern der Donauregion will GoDanuBio neue Beteiligungsformate schaffen, die den Bürgern eine bessere Mitgestaltung aktueller und zukünftiger Strategien zur Steigerung der Attraktivität ländlicher Gebiete ermöglicht. Außerdem werden Bildungsprogramme im Bereich Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft entwickelt. So wird regionale Entwicklung nachhaltig unterstützt, denn verschiedene Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden vernetzt und können interdisziplinär zusammenarbeiten. Durch diesen neuen Wissensaustausch sollen auch neue biobasierte Wertschöpfungsketten erschlossen werden – und schlussendlich soll der ländliche Raum attraktiver werden.

Beitrag von Sigmaringen zum Gesamtprojekt

Sigmaringen ist als strategischer Partner im Projekt beteiligt, und steht in regelmäßigem Austausch mit dem Projektkonsortium. Die Stadt Sigmaringen nimmt dazu auch an den regelmäßig stattfindenden Projektpartnertreffen statt.

Projektpartner

  • BIOPRO Baden-Württemberg (Leitung) | DE
  • Bioeconomy Cluster | SI
  • Bulgarian Employers' Association of Innovative Technologies (BRAIT) | BG
  • Bulgarian Small and Medium Enterprises Promotion Agency | BG
  • Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur Ltd | AT
  • Cluster Agentur Baden-Württemberg | DE
  • Croatian Wood Cluster | HR
  • Ghelinta Commune | RO
  • IFKA Public Benefit Non-profit Limited Company for the Development of the Industry | HU
  • Kosice Self-governing region | SK
  • Ministry of Economy, Energy and Business Environment of Romania | RO
  • Ministry of Economy, Entrepreneurship and Crafts of the Republic of Croatia | HR
  • Ministry of Education, Science and Sport Slovenia | SI
  • National Cluster Association | CZ
  • Poly4EmI/Anteja ECG d.o.o | SI
  • Regional Agency for the Development of Small and Medium Size Enterprises Alma Mons Ltd | RS
  • Romanian Cluster Association | RO
  • Stadt Sigmaringen | DE
  • Styrian Technology Park | SI

Finanzierung des EU-Interreg Projekts GoDanuBio

GoDanuBio wird mit Fördermitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) durch das EU Interreg Donauraumprogramm kofinanzert.

  • Gesamtbudget: 2.713.796,50 €
  • Projektstart: 1.7.2020
  • Projektende: 31.12.2022