Belagssanierungsarbeiten im Franziskanerweg, Merowingerstraße, Keltenstraße und Oberbergenstraße

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 08.05.2020)

Sigmaringen – Ab Montag, 11. Mai werden im Stadtgebiet Sigmaringen Belagssanierungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen in verschiedenen Bauphasen, in denen die Straßenabschnitte nicht angefahren werden können. Die Arbeiten werden bis zum 15. Mai abgeschlossen.

Die Arbeiten beginnen ab 11. Mai im Franziskanerweg in zwei Bauabschnitten. Die Zufahrt zum Wohngebiet wird über eine Ampelregelung gewährleistet.

In Bauphase 3, voraussichtlich ab 12. Mai, ist der Einbau der Asphaltschicht im ersten Teilstück der Merowingerstraße und der Oberbergenstraße vorgesehen. Danach folgt in Bauphase 4 ab 13. Mai das zweite Teilstück der Merowingerstraße und Keltenstraße mit halbseitigem Einbau der Asphaltschicht der Oberbergenstraße bis Römerstraße.

Danach erfolgt der übrige halbseitige Ausbau der Oberbergenstraße bis Römerstraße.

Betroffene Anlieger, die während des Einbaus der Asphaltschichten ihre Gebäude, Garagen oder Stellplätze nicht anfahren können, werden auf dem Postweg durch den Auftragnehmer informiert.

Die Arbeiten führen zu Behinderungen bei den Stadtbuslinien 1 und 6

Die Haltestellen „Hohe Tannen“ und „Franziskanerweg“ können von Montag, 11. Mai 2020 bis voraussichtlich Mittwoch, 13. Mai 2020 nicht durch den Stadtbus angefahren werden

Die Haltestellen „Keltenstraße“ und „Oberbergenstraße“ können von Montag, 11. Mai 2020 bis voraussichtlich Samstag, 16. Mai 2020 nicht angefahren werden.

Die Stadtbuskunden werden gebeten, während diesen Zeiten auf naheliegende Haltestellen auszuweichen.

zurück