Stadt Sigmaringen macht bei BAROCKwoche mit

Pressereferentin

Janina Krall
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: krall@sigmaringen.de

(vom 06.08.2020)

Sigmaringen - Klangvolle Prachtorgeln, Barock-Führungen mit Musikeinlagen und Einblicke ins Alltagsleben des 18. Jahrhunderts sind nur ein paar der Zutaten für die BAROCKwoche 2020. Vom 8. bis 16. August entführen 18 Stationen entlang der Oberschwäbischen Barockstraße in die sinnesfrohe Epoche. Die dritte Auflage der Veranstaltungsreihe stellt das Hören in den Mittelpunkt, das Motto heißt „Barock erlauschen“. Lebenswelt und Musik dieser schwelgerischen Zeit erleben Gäste und Besucher hautnah. Auch Sigmaringen ist mit Führungen dabei.

Am Freitag, 14. August 2020 bietet die Tourist Info um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr eine Führung im barocken Kleinod Josefskapelle an. Bei der Führung werden nicht nur die prächtigen Arbeiten der Künstler beleuchtet, sondern natürlich auch die Geschichte der Kapelle. Und den großartigen Blick über die Stadt und auf das Schloss gibt es noch als "Zugabe".

Treffpunkt: Josefskapelle auf dem Josefsberg, Josefstraße, Sigmaringen.
Die Führung dauert ca. 1 Std. und kostet 5 € pro Person.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation nur eine begrenzte Personenzahl pro Führung teilnehmen kann. Eine Anmeldung und Bezahlung vorab in der Tourist Info (Tel.: 07571 / 106-224; Apothekergasse 1/ Marktplatz) ist daher erforderlich. Hier erhalten Sie auch alle Informationen zu den aktuellen Hygieneregelungen der Gästeführungen.

Mehr Informationen…

…und das gesamte Programm unter: www.himmelreich-des-barock.de sowie bei Oberschwaben Tourismus unter Tel. +49 7583 92638-0, info@oberschwaben-tourismus.de.

zurück