Pfingstferien in der Natur: „Auf der Suche nach Sigi Wood“

Pressereferentin

Anja Heinz
Zimmer 1.15
Telefon: 07571/106-126
E-Mail: heinz@sigmaringen.de

(vom 18.04.2018)

Der Fachbereich Familie, Jugend, Bildung und Demografie der Stadtverwaltung Sigmaringen bietet wieder ein besonderes Angebot für Kinder in der ersten Woche der Pfingstferien an. Dieses Mal sind wir auf Entdeckungstour im heimischen Wald.

Am Mittwoch, den 23. Mai machen wir uns auf die geheimnisvolle und spannende Suche nach „Sigi Wood“. Der sagenumwobene Sigmaringer Held hat seine Spuren gelegt und es gilt nun, ihn zu finden. Wir haben hierbei weder GPS noch andere technische Möglichkeiten – wir befähigen uns bei der Suche unserer Sinne und handeln intuitiv. Wenn wir nach unserer abenteuerlichen Wanderung „Sigi Wood“ gefunden haben, geht es am frühen Nachmittag weiter zur Hütte „Stilzer Eich“. Dort wollen wir wiederum die Natur erleben und gemeinsam Spaß haben. Ob beim Wald-Geschicklichkeits-Parcours, Natur Workshops, traditionellen Spielen oder Hüttenbauen. Jeder wird an diesem ganz besonderen Tag auf seine Kosten kommen. Gegen Abend werden wir dann ein Feuer entzünden und bei Grillwurst und Stockbrot noch die Abendstimmung im Wald genießen.

Mitmachen können alle Kinder von der 2.bis zur 4. Klasse (Sigmaringer Kinder werden bei der Aufnahme vorrangig berücksichtigt). Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Turnhalle Oberschmeien, Abholung der Kinder ist um 21.00 Uhr an der Stilzer Eich (eine Wegbeschreibung bekommen Sie mit den Anmeldeunterlagen zugeschickt). Wer Lust auf diesen spannenden Tag hat und sich die Wanderung zutraut kann sich ab dem 19. April 2018 gerne anmelden.

Weitere Informationen und die Anmeldung verbunden mit einem Kostenbeitrag von 12.- € erfolgt über die Stadtverwaltung Sigmaringen, Fachbereich Familie, Jugend, Bildung und Demografie, Benita Eckes, Tel. 07571 / 106-116.

zurück